Eine Oase an der Playa de Palma

von TORSTEN STIGEMANN

Die Dichte an guten Bars und Restaurants an der Playa de Palma ist bekanntlich nicht sehr hoch, auch bedürfen die Strandbuden und Balnearios, keiner besonderen Erwähnung. Allerdings hat sich in Can Pastilla zwischen Balneario 14 und 15 Erstaunliches getan.

Inmitten der deutschen Trivialküchen hat sich eine wunderschöne kleine Oase entwickelt. Das Bon Vent ist sehr liebevoll, detailversessen und mallorquin eingerichtet. Sitzt man im Innenhof, so ist der Trubel der Flaniermeile und des Strandlebens vergessen. Angenehm chillige Atmosphäre, gute Musik und der Blick über das Mittelmeer laden zum verweilen ein.

Die Küche ist fantastisch, fantastisch einfach, einfach mallorquin.

Es gibt Pamboli, das mallorquinische Butterbrot in verschiedenen Größen und Brotsorten, jedoch immer mit qualitativ hochwertigen und frischen Zutaten belegt. Die Auswahl an Salaten ist groß und großartig.
Vom stets freundlichen und engagierten Personal sollte man als Appetizer unbedingt die Nachos bringen lassen. Honig übeträufelte Nachos werden mit Käse überbacken, sowie mit Avocadocreme, Sobrassada, Zwiebeln und Paprika angereichert:  ein Genuss.
Auf den Tapasplatten findet sich neben verschieden Käsesorten auch guter Iberischer Schinken. Die Smoothies sind hervorragend, ebenso die Sangria und die Mojitos. Für Biertrinker gibt es ausgefallene Sorten wie z.B. das ER BOQUERON, ein Craftbier aus Valencia und das einzige Bier auf der Welt, welches mit Meerwasser gebraut wird!

Wer es etwas legerer mag und keine typischen Fisch- und Fleischplatten möchte, trotzdem auf Qualität nicht verzichten möchte, der ist im Bon Vent gut aufgehoben!!!

BON VENT
Cafè, Bar & Tapas
Av de Bartomeu Riutort 83
07610 Palma

Go back