WESCO-Chef Egbert Neuhaus // Foto © WESCO

Im Interview mit Myilands äußert sich Wesco-Chef Egbert Neuhaus zur festen Bindung an die Heimat Sauerland – und zur Rolle Mallorcas als Kundenmagnet für sein Unternehmen.

MyiLands: Ihr Familienunternehmen ist fest verwurzelt im Sauerland - was macht für Sie diese Region lebens- und liebenswert?

Egbert Neuhaus: Die Menschen und die Natur. Der Sauerländer ist gesellig, zuverlässig und eine treue Seele. Die vielen Familienunternehmen im Sauerland, die oftmals Marktführer in ihren Bereichen sind, profitieren von diesen Eigenschaften. Der Sauerländer tüftelt gern und ist extrem hartnäckig! Der Sauerländer Wald und die Seen in unserer Nachbarschaft sind Orte, wohin man sich zurückziehen kann, um einen klaren Kopf zu bekommen. Die Lebensqualität im Sauerland ist extrem hoch, da Leben und Arbeiten hier in bester Harmonie möglich sind.

Sauerländer sind meist auch Mitglied in Vereinen, gern im Schützenverein. Nehmen Sie sich auch für solche Dinge Zeit?

Selbstverständlich ist man als Sauerländer dort Mitglied. Allerdings bleibt neben meinen beruflichen Verpflichtungen nur relativ wenig Zeit. Jäger- und Schützen­fest sind allerdings für einen Sauerländer Pflichtprogramm!

Wird die Familientradition im Unternehmen fortgesetzt - Ihr Sohn ist ja schon mit an Bord?

Unser Sohn Hendrik ist in der Tat schon mit an Bord. Nachdem er zunächst das Projekt Villa Wesco auf Mallorca zuständig war, leitet er mittlerweile am Standort Arnsberg die Produktentwicklung. Das Mallorca-Projekt war für ihn eine wertvolle Erfahrung. Hier mussten verschiedene Gewerke, aber auch Interessen und Mentalitäten unter einen Hut gebracht werden, um das Projekt zum Erfolg zu führen, was dann auch wunderbar geklappt hat.

Und wie ist überhaupt die Idee entstanden, die zweite Villa Wesco auf Mallorca zu etablieren – waren Sie schon zuvor Mallorca-Fan?

Wir sind mit unseren Kindern in der Tat schon häufig im Urlaub auf Mallorca gewesen. Die Idee für die Villa auf Mallorca entstand durch die Erkenntnis, dass unsere wichtigsten europäischen Absatzmärkte Deutschland, Schweiz, Österreich, Benelux, Skandinavien und Großbritannien an keinem Ort so gut zu erreichen sind, wie eben auf Mallorca. Es gibt dort viele Residenten aus den genannten Ländern, die Freude am stilvollen Einrichten und Dekorieren haben. Unsere Marke Wesco ist in den Ländern bekannt. Also war es naheliegend, unser Markenerlebniszentrum auf Mallorca anzusiedeln.

Szenen aus der Wesco-Produktion in Neheim Hüsten // Foto © WESCO

Anzeige

Go back