22.1 C
Sylt
31.8 C
Palma de Mallorca
Sonntag, 14. August 2022
MyiLands ShopMyiLands Shop
StartGenussReinen Wein einschenken

Reinen Wein einschenken

DER SOMMELIER NILS LACKNER FÜHRT DURCH DIE WEINBERGE SYLTS UND BETREIBT IN DÜSSELDORF DEN STAND CONCEPT RIESLING.

Als er mit 13 Jahren den Film „Cocktail“ mit Tom Cruise in der Hauptrolle gesehen hatte, war klar: Er wird Barkeeper. Fortan kaufte er von seinem Taschengeld Bücher mit Cocktail-Rezepten, Shaker und Säfte. „Ein alter Wohnzimmertisch meiner Eltern wurde in meinem Kinderzimmer zum Tresen von Nils kleiner Hausbar“, erinnert sich Nils Lackner.

Nach dem BWL Studium hat er als Sommelier und Restaurant­leiter in Australien, Neuseeland, Südafrika, Norwegen, Österreich und Kanada gearbeitet und auch in der legendären Sylter Sansibar als Sommelier. Heute ist er Gründer und Eigentümer der Firmen Sommelier & Wine Communications und Concept Riesling sowie international gebuchter Weindozent und Moderator für Master Classes und Proben.

Seine Spezialgebiete sind Champagner, Riesling und progressiver Umgang mit Wein. 2017 eröffnete der Sommelier Lackner gemeinsam mit dem Wein-Sammler Philipp Kutsch in einer Holzbude auf dem Düsseldorfer Carlsplatz die erste Wein-Location Concept Riesling. Sie ist halb Weinbar, halb Vinothek und zu 100 Prozent vinophile Begegnungsstätte.

Aber Nils Lackner, der in Düsseldorf und auf Sylt lebt, die Nordsee genauso wie den Rhein liebt, führt auch von Pfingsten bis Anfang Oktober durch die Sylter Weinberge. „Wenn ich von den beiden Weinbergen auf Sylt erzähle, ernte ich stets ungläubige Blicke. Viele halten es für einen Scherz oder einen PR-Gag“, erzählt der Weinexperte. Ist es aber nicht. Tatsächlich hat die Insel Sylt das nördlichste Weinbaugebiet Deutschlands zu bieten mit einer Fläche, die gerade auf drei Hektar ausgebaut wird.

Der Wein-Experte auf Sylt und auf dem Düsseldorfer Carlplatz © NILS LACKNER

Seit 2010 ist Keitum Deutschlands nördlichstes Weindorf. Dabei hat das urige Friesendörfchen schon viel länger eine vinophile Geschichte – und die breiten Lackner und sein Team beispielsweise auf einem kulinarisch-kulturellen Spaziergang durch Sylts schönstes Dorf aus, garniert mit jeder Menge Anekdoten zum Thema Wein und Sylt. Außerdem werden die beiden Weinberge besichtigt und abschließend steht eine Genussrunde auf dem Programm, bei der die beiden Sylter Weine probiert werden.

Nils Lackner bietet zudem Weinproben auf dem Meer an. Auf der Fahrt um den Lister Ellenbogen, der nördlichsten Spitze Deutschlands, werden echte Sylter und Föhrer Weine auf dem urigen Fischkutter Gret Palucca serviert. Mehr Informationen zu den Sylter Erlebnistouren stehen online unter www.nilslackner.com.

Concept Riesling Nils und Philiipp Querformat © NILS LACKNER
PASSENDE ARTIKEL
- Advertisment -

Momentan Beliebt

Tipps vom Anwalt

Alles von hier

Passion für Parkett