Das Magazin für Sylt und Mallorca

VOM ZWEITWOHNSITZ ZUR NEUEN HEIMAT MALLORCA

MyiLands Immobilien:
SELBST BAUEN AUF DEN BALEAREN 01

VOM ZWEITWOHNSITZ ZUR NEUEN HEIMAT MALLORCA

MALLORCA WIRKT SEIT JAHRZEHNTEN WIE EIN MAGNET. DIE INSEL ZIEHT ALLJÄHRLICH MILLIONEN FERIENGÄSTE AN. MALLORCA IST JEDOCH LÄNGST NICHT NUR EIN FERIENZIEL, IMMER MEHR BESUCHER WOLLEN BLEIBEN.

Ausländische Residenten haben auf der größten Baleareninsel ihr persönliches ­Paradies gefunden und stellen aktuell bereits einen Anteil von 18,78 Prozent der Gesamtbevölkerung. Naturschönheiten, Kultur, Mittelmeer, Erlebnis, Sport, Gastronomie – es bleibt fast kein Wunsch offen.

DER IMMOBILIENMARKT AUF MALLORCA
Die hohe Lebensqualität inmitten des Mittel­meeres, ein ganzjährig angenehmes Klima und eine exzellente Infrastruktur ziehen längst nicht mehr nur Residenten, sondern auch immer mehr Zweitresidenten an – Menschen, die Mallorca zumindest für einen Teil des Jahres als zweite Heimat nutzen. Mit Quadratmeterpreisen zwischen € 2.500 und € 30.000 im Hochpreissegment hat sich die Insel nicht nur europa-, sondern auch weltweit längst einen Namen als Top-Destination gemacht. Bau­interessenten kommen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, England und Skandinavien, zunehmend aber auch aus den USA oder China. Die Mallorca-Region mit der größten Nachfrage ist dabei unangefochten der Südwesten mit ca. 30 Prozent. Mit 17 Prozent folgt der Norden und schließlich Palma City sowie das begehrte und hochpreisige Umland mit 13 Prozent.
Die Corona-Pandemie führte auf Mallorcas Immobilienmarkt zu einem erstaunlichen Trend. Vermögende Interessenten ließen sich von Einschränkungen und Lockdowns nicht abschrecken. Während die Preise für Bestandsimmobilien im mittleren und unteren Preissegment fielen, haben die Preise für Neubauten im Luxussegment das Niveau des Vorjahres sogar um 11,6 Prozent übertroffen. Hochpreisige Mallorca-Immobilien gelten nachweislich auch in Krisenzeiten als sichere Geldanlage und Vermögenswerte mit Wertstabilität – Anlass genug für Myilands, in einer kleinen Reihe von Veröffentlichungen Informationen zu einzelnen Aspekten des Immobilienerwerbs auf der Baleareninsel zu behandeln – Informationen sozusagen „aus Meisterhand“. Fachleute aus dem Traditionsunternehmen „Dressler & Partner“ liefern die Fakten.

VORTEILE DES HAUSBAUS AUF MALLORCA
Der Sprung vom Zweitwohnsitz zum Dauer-Wohnort fällt nicht allen leicht. Tatsächlich ist es nicht einfach, im Immobilienbestand eine Finca oder eine Villa auf Mallorca zu finden, die sowohl die richtige Lage hat und exakt den eigenen Vorstellungen entspricht. Ein stabiler und begehrter Immobilienmarkt im Premiumbereich erschwert die Suche im Rahmen eines festgesetzten Budgets zusätzlich.
Daher sprechen wichtige Argumente für den eigenen Hausbau. Dazu gehören: die Auswahl der Lage, die Gestaltungsfreiheit, Umsetzbarkeit der eigenen Ideen und Wünsche sowie die Wertbeständigkeit. Beim Bau des eigenen Hauses haben Sie im Rahmen der Bauvorschriften vom ersten Entwurf an alle Fäden in der Hand. Vom Architekturstil und Design, über den Grundriss und die Ausstattung können Sie alle Aspekte nach Ihren persönlichen Bedürfnissen gestalten.
Darüber hinaus können Sie die Bauqualität kontrollieren, die einer der entscheidenden Faktoren ist. Die spanische Bauweise und -qualität unterscheidet sich in vielen Faktoren deutlich von den deutschen Baunormen.
Daraus resultiert auch eine geringere Gewähr­leistung nach spanischem Recht:

  • 3 Jahre nach der Bauabnahme für Mängel, die die Bewohnbarkeit beeinträchtigen und von der Bauausführung oder den Bauelementen resultieren;
  • 1 Jahr haftet der Bauunternehmer für Mängel, die das Erscheinungsbild der Immobilie beeinträchtigen.

Um eine wertstabile Immobilie zu gewährleisten, die auch noch nach Jahren der Feuchtigkeit und dem Meeresklima standhält, bedarf es einer hochwertigen Bauweise. Denn auf Mallorca besteht ein weitverbreitetes Problem in der Bildung von Feuchtigkeit im Mauerwerk. Daher ist es wichtig, beim Hausbau genau auf die tieferliegenden Eigenschaften zu achten.

Hier spielen eine qualitativ hochwertige Bauweise sowie die entsprechenden Materialien eine wichtige Rolle, die für ein gesundes Raumklima und einen gleichmäßigen Temperaturdurchgang sorgen und somit Schimmelbildung verhindern. Sowohl eine ideale Wärmedämmung als auch ein optimaler Schallschutz sollten eine Selbstverständlichkeit sein.
Bautechnische, energetische und nachhaltige Faktoren spielen also eine große Rolle. Bei einem Neubau können Sie sicherstellen ein effizientes Haus mit der entsprechenden Energieeffizienzklasse zu errichten, das die neuen Energievorschriften und Standards für Heizung, Belüftung und Kühlung sowie für Isolierung und Luftfilterung erfüllt.

Natürlich ist der Hausbau eine komplexe Aufgabe und eine Herausforderung in einem fremden Land, mit unbekannten Rechtsvorschriften und einer fremden Sprache. Wer ein Eigenheim auf Mallorca bauen möchte, sollte sich unbedingt professionell beraten lassen, denn immerhin geht es um mehr als nur einem Hausbau.

DIE DRESSLER & PARTNER GRUPPE
Das Unternehmen Dressler & Partner blickt auf eine über 30-jährige Erfolgsgeschichte zurück, die Ihren Ursprung in Süddeutschland hat. Mit derzeit vier Büros auf Mallorca haben Firmengründer Wolfgang Dressler und Geschäftsführer Oliver Kramer, gelernte Handwerker, aus dem inhabergeführten Traditionshaus eines der führenden Architektur- und Bauunternehmen Mallorcas gemacht. Eine konsequente deutsche Bauqualität, Kompetenz und ein erstklassiger Rundum-Service sind die tragenden Unternehmenswerte.
Mit einem mehrsprachigen Expertenteam aus Architekten, Bauingenieuren, Handwerksmeistern und Verkaufsfachleuten sowie Baupartnern, die nach deutschen Standards arbeiten, bietet Dressler & Partner als Bauträger ein Alleinstellungsmerkmal. Angeboten werden systematisch aufgebaute Dienstleistungen in den Bereichen Baugrundstücke, Architektur, Baumanagement, Bauen, Sanierung/Umbau, – und sogar vorkonzipierte Häuser mit kurzer Bauzeit werden zum Festpreis angeboten. Ziel des Unternehmens ist es, seine Kunden partnerschaftlich von der ersten Idee bis zur Fertigstellung Ihres neuen Zuhauses auf Mallorca zu begleiten. Das Selbstverständnis des Unternehmens spiegelt sich in dieser Aussage: „Wir sind davon überzeugt, dass ein Haus mehr als nur eine Immobilie ist. Daher haben die Bedürfnisse und Wünsche unserer Kunden immer oberste Priorität.“
www.bauenmallorca.eu.

Anzeige

Share on

Ähnliche Beiträge

Kennen Sie schon unseren Newsletter?

Unser Newsletter erscheint künftig circa einmal im Monat. Haben Sie sich schon registriert? Falls nicht, wird es jetzt Zeit dafür!

Mit Sternchen (*) markierte Felder sind Pflichtangaben.

Logo

Über uns

MyiLands ist Ihre Website rund um Sylt und Mallorca. Wir versorgen Sie mit den neuesten Nachrichten, Lifestyleempfehlungen, Genusshighlights und Insidertipps direkt von Ihren Lieblingsinseln.

Willkommen in unserem neuen MyiLands Online-Magazin!

Bitte beachten Sie, dass es momentan bei der Benutzung unserer Website via Tablets zu Darstellungsfehlern kommen kann. Wir sind bemüht, Ihnen auch in Kürze bei dem Besuch unserer Webpräsenz mittels Tablet eine fehlerfreie und angenehmen Aufenthalt zu ermöglichen. Besuchen Sie uns alternativ in diesem Zeitraum von einem stationären Computer aus. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Logo

Kontakt

Verlag Media Contact

Torsten Stiegemann GmbH
Ehrenfelder Str. 34
44791 Bochum
Sitz: Bochum
Geschäftsführung / Leitung: Torsten Stiegemann

E-Mail: stiegemann@myilands.de