16 C
Sylt
23.5 C
Palma de Mallorca
Donnerstag, 06. Oktober 2022
MyiLands ShopMyiLands Shop
StartLifestyleImmobilienInvestoren trotzen Alarmstatus

Investoren trotzen Alarmstatus

Sogar Notartermine für Immobilienkunden

Mallorca war, ist und bleibt besonders: Selbst während der strengsten Phase der Ausgangssperre konnten vertrauenswürdige Makler auf der Insel im Auftrag ihrer Kunden Notartermine zum Abschluss von Immobilien-Kaufverträgen wahrnehmen. So das Unternehmen Mallorca Gold, das in vier Fällen Kunden zu ihrem Recht verhelfen konnte.

von PETER LAMPRECHT

Inhaber Daniel Waschke gab MyiLands Einblick in den Alltag während des strengen Corona-Lockdown: „In den ersten sieben Wochen des Alarmstatus herrschte völlige Schockstarre – sowohl im jeweiligen Homeoffice der Mitarbeiter, als auch bei Kunden auf der Insel und in ganz Europa. Dann aber wurde bereits wieder die Sehnsucht spürbar nach den traumhaften Orten rund um Palma und im Südwesten der Insel. Und natürlich auch nach den wunderbaren Greens unserer Golfplätze, die nach den Wochen der erzwungenen Ruhe in einem unvergleichlich prächtigen Zustand sind, oder nach den Marinas, in denen sich ausnahmsweise einmal die Boote nicht drängen.“

DANIEL WASCHKE, Geschäftsführer und Inhaber Mallorca Gold

„Wann kann man wieder auf die Insel fliegen?“ – so fragten vor allem viele deutsche Kunden schon seit Wochen. Und weil die Infektionszahlen ohnehin niedrig blieben und derzeit im unteren zweistelligen Bereich liegen, wurde die Rückkehr etwa in der dritten Juniwoche immer wahrscheinlicher.

Die Wirtschaft der Insel liegt noch danieder, Anlass zu glauben, dass nun die Immobilienpreise ins Rutschen geraten? Zumindest für die Premium-Kategorie dieses Marktes schließt Fachmann Waschke das schon heute aus. Gerade eine Handvoll Eigentümer zeigten sich bislang zu Kompromiss-Kalkulationen bereit. Andere, die schon vor Corona Verkaufsabsichten hegten, haben sich stattdessen bereits entschlossen, mit dem Verkauf ihrer hochwertigen Immobilie bis ins nächste Jahr zu warten. Und zugleich steigt noch am heimischen Bildschrimarbeitsplatz der Makler wieder die Nachfrage vom spanischen Festland, aus Deutschland und ganz Europa – und niemand dort versucht, die Preise für wirklich herausragende Objekte mit Meerblick zu drücken.

Abendstimmung auf der VILLA Son Vida [REF. 85370]
Ehe man bei Mallorca Gold und etlichen anderen Maklerunternehmen Anfang Juni die Büros wieder öffnen konnte, wurden bereits Newsletter mit aktuellen Angeboten versandt. Waschke: „So hatten wir zum Mai-Beginn solch ein Lebenszeichen an Kunden und Freunde verschickt. Eyecatcher war eine großzügige, lichtdurchflutete und hochwertig eingerichtete Neubau-Villa im Südwesten. Das Echo hat uns begeistert: Trotz der aufgerufenen zweistelligen Millionensumme wollten sofort sechs Interessenten mehr wissen, ließen sich unser 360-Grad-Video und die ausführlichen Informationen über das Anwesen übermitteln. Und fünf von ihnen warten nun darauf, endlich alles vor Ort in Augenschein nehmen zu können.“ Die Zeichen stehen also auf Neustart, und gerade um die Immobilien im oberen Qualitätssegment muss sich offenbar niemand Sorgen machen.

—————————–

In der Kolumne auf dieser Seite berichtet Daniel Waschke über ein besonderes Service-Netzwerk, das auf der Insel Rundum-Dienstleistungen für Residenten ermöglicht – ein Beispiel vielleicht auch für den deutschen Markt:

PLATINUM-SERVICE RUND UMS HAUS

Wie in der Winter-Ausgabe von MyiLands versprochen, hier nun ausführlichere Informationen über ein Service-Angebot rund um die Immobilie, das seinesgleichen in Europa sucht und das sicher­lich gerade nach dem depressiven Shutdown wieder Lust auf ein Leben in erstklassiger Qualität macht. Wir haben es gemeinsam mit ausgesuchten Dienstleistern vor einem Jahr ins Leben gerufen unter dem Namen „Mallorca Platinum“. Sie finden die ausführlichen Angebote auch im Netz unter mallorcaplatinum.com

Die Service-Experten des Platinum-Netzwerks noch ganz unbeschwert bei ihrem vorläufig letzten Jour-Fixe im Februar

Inzwischen teilen elf erste Adressen auf Mallorca dies gemeinsame Label. Jedes Mitglied ist vernetzt mit Jedem, jeder bietet Interessierten die Kontakte zu den Anderen an – und aus dem Netz umfassender Qualitätsangebote kann sich jeder Kunde bedienen. Im „Warenkorb“ unserer Leistungen finden Ortsfremde leicht und verlässlich Bauunternehmung [GRUPO FERRÀ] Hausmeisterservice [MEDICASA] Innenausstattung [TERRAZA BALEAR] Garten- und Landschaftsbau [COCOS GARDEN] Kunst, Design, Mode [GALLERY RED] Sound & Video [PALMER 1956] Finan­zie­­rungen [LIONSGATE CAPITAL] Exklusiv-Vermietungen [LUXURY HIDEAWAY] Privatflüge [MALLORCAIR] Golfclubs [REAL GOLF DE BENDINAT UND GOLF SANTA PONSA] Beachclub [PUROBEACH] Yachting [INDEPENDENCE YACHT] und Versicherungen [SEIPPEL & SEIPPEL].

Regelmäßig alle sechs Wochen trafen sich – vor Beginn der Corona-Krise – alle Mitglieder der Platinum-Gruppe zum Networking, um die Zusammen­arbeit jeweils noch enger und reibungsloser zu gestalten und den Kundeninteressen besonders nahe zu kommen. Die letzte Begegnung war im Februar – auf Einladung von Luxury Hideaway trafen wir uns bei Wein und Tapas im ehemaligen Anwesen des deutschen Investors Carsten Maschmeyer. Alle hoffen, dass man bald wieder zusammenkommen kann – und unsere Kunden sollen mit Premium-Service davon profitieren.

Bis zum nächsten Mal, hoffentlich mit mehr guten Nachrichten vom „wachgeküssten“ Immobilien­markt auf Ihrer Lieblingsinsel in der September­aus­gabe von MyiLands,

Ihr Daniel Chavarria Waschke

Vorheriger ArtikelMariposa
Nächster ArtikelAlles auf Anfang …
PASSENDE ARTIKEL
- Advertisment -

Momentan Beliebt

Tipps vom Anwalt

Alles von hier

Passion für Parkett

Jetzt neu: Unser Newsletter!

Schon für unseren Newsletter registriert? Nein? Dann wird es jetzt aber Zeit!

Künftig erscheint unser Newsletter circa einmal im Monat.

Mit Sternchen (*) markierte Felder sind Pflichtangaben.

Jetzt neu: Unser Newsletter!

Schon für unseren Newsletter registriert? Nein? Dann wird es jetzt aber Zeit!

Künftig erscheint unser Newsletter circa einmal im Monat.

Mit Sternchen (*) markierte Felder sind Pflichtangaben.