Das Magazin für Sylt und Mallorca

Lust auf Farbe und Muster

Sylt Mode:

Lust auf Farbe und Muster

Die Zwei gibt es nur im Doppelpack als beste Freundinnen und Unternehmerinnen, als Kreative und Gute-Laune-Duo – und überhaupt als eines der zurzeit erfolgreichsten Teams in der Modebranche. Seit 2018 trimmen Wiebke Schilbock und Annekatrin Fromm das Düsseldorfer Modelabel Delicatelove von schlichter Strickkleidung auf bunte, gemusterte ein bisschen schräge Mode mit unverwechselbarer Handschrift.

von DAGMAR HAAS-PILWAT
Ob plissierter Tüll-Rock mit Herzintarsien-Pullover kombiniert oder Leo-Look oder Zick-Zack-Muster – die Teile von Delicatelove fallen auf.

Während einige Marken im hartumkämpften Modemarkt die Corona-Krise nicht überlebt haben, behaupten sich Wiebke Schilbock, zuständig für Marketing und Vertrieb, und Annekatrin („Kati“) Fromm, der kreative Kopf von Delicatelove. Die Frauen – verheiratet und Mütter von kleinen Kindern – gelten als Senkrechtstarter in der Branche: In 2020 haben sie nach eigenen Angaben ihren Umsatz auf vier Millionen Euro verdoppelt und stehen bislang auch in diesem Jahr mit einem Plus von 30 Prozent sehr gut da.

Bei rund 120 Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie Großbritannien und Belgien sind die Düsseldorfer vertreten. Die Kundenliste zählt Namen wie Lodenfrey und KaDeWe, Alsterhaus in Hamburg, Breuninger in Düsseldorf, Dodenhof bei Bremen, größtes Shopping-Center im Norden. Auf Sylt hängt Delicatelove exklusiv bei „Outback“ in Keitum und in Westerland. „Dort bespielen wir eine eigene Shop-Fläche und eine Coffee Lounge mit unserem Mobiliar“, sagt Wiebke Schilbock, die als strategischer Kopf die Marke stetig auf- und ausbaut. Vorangetrieben werden sollen verstärkt das Online-Business über den eigenen Web-Shop sowie über den Social-Media-Auftritt, insbesondere auf Instagram als wichtigste Plattform. Auf der internationalen Agenda stehen nun Skandinavien und die baltischen Länder für die ein erfahrener Distributor aus Dänemark ab sofort den Vertrieb startet.

Grün oder Orange-Rot wie die Yoga-Wear – alles eine Frage der Stimmung.

Als Joker wurde im Frühjahr – als alle Welt im Homeoffice saß – die Yoga-Linie mit, wie könnte es anders sein, ebenfalls bunt bedruckten Oberteilen und Leggins eingeführt. Viele feine Adressen, darunter das Severin`s Resort & Spa auf Sylt, der Stanglwirt in Kitzbühel und die Sonnenalp im Allgäu, Schloss Elmau bei Garmisch-Partenkirchen und das Althoff Seehotel Überfahrt am Tegernsee verkaufen inzwischen die Yoga Wear vom Rhein. „Sie ist sportlich frisch und lässt sich zudem alltagstauglich perfekt zu einem lässigen Mantel oder einem Pullover kombinieren“, sagt Kati Fromm.

Wonach sehnen sich denn die Kundinnen modisch in diesem Herbst? „Nach Farbe, Leuchtkraft, umhüllende leichte Qualitäten. Wohlig anfühlende Mäntel mit Lieblingslook Effekt. Aber auch feminine Kleider und Röcke, die verspielt, doch stets gemütlich winterliche Stimmung signalisieren“, betont die Kreative und ergänzt: „Wir verkaufen das, was wir selber im Alltag anziehen, ob Job oder Spielplatz, aber auch spontan zu einem Abendevent, durch Schuh und Clutch aufgepimpt, unser Look versprüht zu jedem Anlass Strahlkraft.“

„Unsere Strickmäntel und -jacken, Blusen und Kleider aus Seide, Cashmere, Wolle und Mischgewebe zu Preisen zwischen 150 und 400 Euro machen selbst bei trübem Wetter gute Laune. Alle Modelle sind wandelbar, lassen sich untereinander kombinieren und jeden Tag neu erfinden“, erklärt Wiebke Schilbock.
Delicatelove – das sind kleine Spielereien und liebevolle Details, die jedem Stück seine Raffinesse verleihen. Die Teile, die firmenintern Namen tragen wie Ida, Mina, Nelli und Bella, sind heiter-fröhlich, bestechen mit überraschenden Farbexplosionen, grafischen Mustern und dem Spiel der Gegensätze.

Die Imagekampagne zeigt es: So vielfältig wie die Dessins, so grenzenlos scheint die Farbpalette der Modemacherinnen.

Was machen die Modemacherinnen anders als andere? „Wir überraschen, fokussieren uns auf kräftige Töne, auffällige Drucke und pudrig-weichen Strick auf einem technisch hohen Level“, heißt es. Strick ist die Kern-Kompetenz des Unternehmens mit seinen inzwischen zehn Mitarbeitern. Wobei Kleider – gern plissiert und mit Schluppe – immer beliebter werden, vor allem seitdem wieder mehr Events und Veranstaltungen möglich sind.

Und so passt perfekt zum Herbst und Winter 2021 die aktuelle, aufwändig inszenierte Imagekampagne: Die Szenen zeigen Freundinnen, die sich zum gemeinsamen Wochenende mit Shoppingtour, Hamburgern, Drinks treffen und mit jeder Menge Spaß das Leben feiern.
Bleibt es bei Delicatelove auch 2022 bunt und gemustert? „Natürlich, sonst wären wir nicht wir. Es gibt uns zwar gediegen und leise, das aber in laut“ sagt Kati Fromm. Und woher nimmt sie die Ideen für ihre Entwürfe? Es kann das Muster eines alten Teppichs sein oder das eines gebrochenen Parketts oder ein Herbstblatt und eine Avocado – selbst Joghurt-Becher können der Auslöser für neue Dessins sein. Die 43-Jährige saugt die unterschiedlichsten alltäglichen Dinge wie ein Schwamm auf, fotografiert sie, sortiert sie in ihr eigenes Archiv und entwirft daraus irgendwann, wenn es gerade passt, neue Muster. Oft in innovativer 3D-Strickoptik.

Falls ihr einmal nichts einfallen will, öffnet die Designerin ihre drei riesigen Kleiderschränke, die Platz haben für zig Truhen und Schachteln, in denen sie seit der Schulzeit ihre Lieblingsstücke aufbewahrt. Etliche Klassiker trägt die Kreative heute noch und legt – ganz nachhaltig – das eine oder andere Teil in Schnitt, Farbe und Material wieder auf. Schließlich sei nicht immer nur das Neue gut oder besser.

www.delicatelove.com

Anzeige

Share on

Ähnliche Beiträge

Kennen Sie schon unseren Newsletter?

Unser Newsletter erscheint künftig circa einmal im Monat. Haben Sie sich schon registriert? Falls nicht, wird es jetzt Zeit dafür!

Mit Sternchen (*) markierte Felder sind Pflichtangaben.

Logo

Über uns

MyiLands ist Ihre Website rund um Sylt und Mallorca. Wir versorgen Sie mit den neuesten Nachrichten, Lifestyleempfehlungen, Genusshighlights und Insidertipps direkt von Ihren Lieblingsinseln.

Willkommen in unserem neuen MyiLands Online-Magazin!

Bitte beachten Sie, dass es momentan bei der Benutzung unserer Website via Tablets zu Darstellungsfehlern kommen kann. Wir sind bemüht, Ihnen auch in Kürze bei dem Besuch unserer Webpräsenz mittels Tablet eine fehlerfreie und angenehmen Aufenthalt zu ermöglichen. Besuchen Sie uns alternativ in diesem Zeitraum von einem stationären Computer aus. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Logo

Kontakt

Verlag Media Contact

Torsten Stiegemann GmbH
Ehrenfelder Str. 34
44791 Bochum
Sitz: Bochum
Geschäftsführung / Leitung: Torsten Stiegemann

E-Mail: stiegemann@myilands.de